Angebote zu "Korsika" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

KORSIKA MIT KINDERN - 6. Auflage 2018 - Kinderb...
Aktuell
17,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Korsika mit Kindern - Wasserfälle, einsame Flußtäler, wild-romantische Berge, malerische Dörfer, weiße Strände mit feinem Sand und türkisblauem Wasser. Korsika hat alles. Nur wenige Kilometer vom schönsten Strand entfernt, kann man in unberührter Natur wandern. Ein optimaler Urlaubsort für Familien. Das Buch enthält 50 Tourenvorschläge für Familien: vom Besuch im Schildkrötenpark oder im Hochseilgarten über einfache kurze Küstenwanderungen bis zur richtigen kleinen Bergtour. Auch ein Ausflug mit dem Kanu und eine Wanderung mit Esel sind dabei. Alle Touren sind sorgfältig beschrieben und mit detaillierter Karte, Höhenprofil und vielen stimmungsvollen Fotos ergänzt. Zusätzliche Informationen über Natur, Geschichte und Kultur der Insel helfen Eltern, Kinderfragen zu beantworten oder interessante Geschichten zu erzählen. Das Buch enthält neben den Wanderungen auch die schönsten Strände und viele weitere Ausflugsziele für Familien, sowie einen detaillierten Campingführer und viele praktische Reisetipps. Autor/in: Stefanie Holtkamp ISBN: 978-3-944378-17-6 6. Auflage 2018 275 Seiten Gewicht: 343 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Korsika - Unterwegs auf der Insel der Schönheit
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Kalliste - Insel der Schönheit" nannten schon die Griechen Korsika. Hinter pinienbestandenen Stränden erheben sich aus der duftenden Macchia bis zu 2700 Meter hohe Berge, von deren Gipfeln man eine Insel überblickt, die zwischen Cap Corse im Norden und Bonifacio im Süden, zwischen der Napoleonstadt Ajaccio im Westen und den kilometerlangen Stränden von Palombaggia im Osten einen Mikrokosmos im Mittelmeer bildet.Eli und Hartmut Krinitz haben Korsika auf zahlreichen ausgedehnten Reisen erkundet. Mit dem Faltboot paddelten sie zu einsamen Traumstränden und durchquerten in gut zwei Wochen das raue, grandiose korsische Bergland auf dem legendären GR 20: Dieser anspruchsvollste Fernwanderweg Europas zieht sich über ausgesetzte Grate, durch menschenleere Täler und von Wildschweinen durchgrunzte Windbuchenwälder.Korsika, das sind die Dörfer der Balagne, die Zitadellenstadt Calvi, die Granittürme von Bavella, das alte Hirtenland um Albertacce, die erratischen Kastanienwälder der Castagniccia, die Spuren der Römer, Genuesen und Torreaner, die Gipfel von Cinto, Rotondo und Paglia Orba und die steingewordene Fantasielandschaft der Calanche de Piana.Aber Korsika ist auch die Heimat zahlloser authentischer Charaktere. Auf ihren Wegen über die Insel trafen Eli und Hartmut Krinitz weltabgeschieden lebende Messerschmiede, biologisch-dynamische Winzer, Treibholzkünstler und Korkeichenbauern, Deutsch sprechende Ziegenhirten und langstreckenerprobte Briefträger. Sie besuchten authentische Feste und uralte Kultplätze und erlebten ein eigenständiges Volk, das bis heute trotz einer ausgesprochen wechselvollen Geschichte die korsische Identität und Sprache pflegt und seinen Stolz bewahrt hat.PANORAMA ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 260 kunstvolle Bilder auf 240 quadratischen Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Go Vista Info Guide Reiseführer Korsika, m. 1 K...
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel KorsikaKorsika, das 'Ferienparadies im Mittelmeer', die 'Insel der Schönheit', die 'Sonneninsel' - bunte Prospekte verheißen die Erfüllung der Sehnsucht nach Sand und Sonne mit 1000 Kilometern Küste und 270 Sonnentagen im Jahr.Aber Korsika ist anders, ein Kontinent für sich, wenn auch nur 183 Kilometer lang und 83 Kilometer breit. 170 Kilometer, eine halbe Flugstunde oder ein halber Tag auf dem Schiff liegen zwischen dem Süden Frankreichs und Korsika. Eine andere Distanz zwischen der Insel und dem 'Mutterland' lässt sich nicht so leicht in Zahlen fassen und noch schwerer überwinden: Unterschiede in Kultur, Mentalität und Sprache. Auch wenn die Korsen einen französischen Pass besitzen, fühlen sie sich in erster Linie als Korsen, Korsika ist nicht Frankreich, auch wenn es dazu gehört. Doch ohne Renten, Pensionen und Subventionen aus Paris wäre die Insel schon lange nicht mehr lebensfähig. Das Verhältnis der Korsen zum 'Kontinent' ist voller Kontraste wie die Landschaft selbst.Flaches, fruchtbares Schwemmland mit einem über 100 Kilometer langen Sandstrand beherrscht die Ostküste. Schroff dagegen stürzen sich steile Klippen und bizarr geformte Felsen im Westen ins Meer, unterbrochen von kleinen und großen Buchten, in die Flüsse münden. Oft krönt bis in den Sommer hinein Schnee die alpinen Gipfel, während zwei Autostunden entfernt Sandburgen von Wellen überspült werden. Ausgedehnte Wälder beschatten Berghänge, anderswo dörrt die Sonne unbarmherzig eine Felswüste, in der nur die anspruchslosesten Macchiapflanzen überleben.Auf Korsika nimmt man sich gern Zeit: Für ein ausgedehntes Essen, die Siesta, den Pastis, das Kartenspiel am Abend in der Bar und für eine Partie Boule mit Freunden. Männern und Frauen wird ein unbeugsamer Stolz nachgesagt - im täglichen Zusammenleben wie in politischen Forderungen. Leicht ist korsischer Stolz verletzt, wenn der Fremde unbedacht Eigenart und Eigenwilligkeit der schönen Insel nicht respektiert. Bemüht er sich darum, ist er auf der terra corsa als Gast willkommen und kann sich seinen Inseltraum voller Entdeckungen und Kontraste, die Korsika so unverwechselbar machen, erfüllen.Über den Go Vista Info Guide KorsikaNach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, werden im Kapitel VISTA POINTs die einzelnen Regionen vorgestellt, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.- Der Norden- Die Ostküste- Der Süden- Der Westen- Corte und die CastagnicciaDer Inhalt des Reiseführers kurz und knapp:- Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben- Chronik: Daten zur Landesgeschichte- Bastia: Stadtrundgang und Serviceadressen- Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport- Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z- Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs- Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register- Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe- Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Go Vista Info Guide Reiseführer Korsika, m. 1 K...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel KorsikaKorsika, das 'Ferienparadies im Mittelmeer', die 'Insel der Schönheit', die 'Sonneninsel' - bunte Prospekte verheißen die Erfüllung der Sehnsucht nach Sand und Sonne mit 1000 Kilometern Küste und 270 Sonnentagen im Jahr.Aber Korsika ist anders, ein Kontinent für sich, wenn auch nur 183 Kilometer lang und 83 Kilometer breit. 170 Kilometer, eine halbe Flugstunde oder ein halber Tag auf dem Schiff liegen zwischen dem Süden Frankreichs und Korsika. Eine andere Distanz zwischen der Insel und dem 'Mutterland' lässt sich nicht so leicht in Zahlen fassen und noch schwerer überwinden: Unterschiede in Kultur, Mentalität und Sprache. Auch wenn die Korsen einen französischen Pass besitzen, fühlen sie sich in erster Linie als Korsen, Korsika ist nicht Frankreich, auch wenn es dazu gehört. Doch ohne Renten, Pensionen und Subventionen aus Paris wäre die Insel schon lange nicht mehr lebensfähig. Das Verhältnis der Korsen zum 'Kontinent' ist voller Kontraste wie die Landschaft selbst.Flaches, fruchtbares Schwemmland mit einem über 100 Kilometer langen Sandstrand beherrscht die Ostküste. Schroff dagegen stürzen sich steile Klippen und bizarr geformte Felsen im Westen ins Meer, unterbrochen von kleinen und großen Buchten, in die Flüsse münden. Oft krönt bis in den Sommer hinein Schnee die alpinen Gipfel, während zwei Autostunden entfernt Sandburgen von Wellen überspült werden. Ausgedehnte Wälder beschatten Berghänge, anderswo dörrt die Sonne unbarmherzig eine Felswüste, in der nur die anspruchslosesten Macchiapflanzen überleben.Auf Korsika nimmt man sich gern Zeit: Für ein ausgedehntes Essen, die Siesta, den Pastis, das Kartenspiel am Abend in der Bar und für eine Partie Boule mit Freunden. Männern und Frauen wird ein unbeugsamer Stolz nachgesagt - im täglichen Zusammenleben wie in politischen Forderungen. Leicht ist korsischer Stolz verletzt, wenn der Fremde unbedacht Eigenart und Eigenwilligkeit der schönen Insel nicht respektiert. Bemüht er sich darum, ist er auf der terra corsa als Gast willkommen und kann sich seinen Inseltraum voller Entdeckungen und Kontraste, die Korsika so unverwechselbar machen, erfüllen.Über den Go Vista Info Guide KorsikaNach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, werden im Kapitel VISTA POINTs die einzelnen Regionen vorgestellt, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.- Der Norden- Die Ostküste- Der Süden- Der Westen- Corte und die CastagnicciaDer Inhalt des Reiseführers kurz und knapp:- Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben- Chronik: Daten zur Landesgeschichte- Bastia: Stadtrundgang und Serviceadressen- Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport- Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z- Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs- Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register- Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe- Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Korsika - Unterwegs auf der Insel der Schönheit
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Kalliste - Insel der Schönheit" nannten schon die Griechen Korsika. Hinter pinienbestandenen Stränden erheben sich aus der duftenden Macchia bis zu 2700 Meter hohe Berge, von deren Gipfeln man eine Insel überblickt, die zwischen Cap Corse im Norden und Bonifacio im Süden, zwischen der Napoleonstadt Ajaccio im Westen und den kilometerlangen Stränden von Palombaggia im Osten einen Mikrokosmos im Mittelmeer bildet.Eli und Hartmut Krinitz haben Korsika auf zahlreichen ausgedehnten Reisen erkundet. Mit dem Faltboot paddelten sie zu einsamen Traumstränden und durchquerten in gut zwei Wochen das raue, grandiose korsische Bergland auf dem legendären GR 20: Dieser anspruchsvollste Fernwanderweg Europas zieht sich über ausgesetzte Grate, durch menschenleere Täler und von Wildschweinen durchgrunzte Windbuchenwälder.Korsika, das sind die Dörfer der Balagne, die Zitadellenstadt Calvi, die Granittürme von Bavella, das alte Hirtenland um Albertacce, die erratischen Kastanienwälder der Castagniccia, die Spuren der Römer, Genuesen und Torreaner, die Gipfel von Cinto, Rotondo und Paglia Orba und die steingewordene Fantasielandschaft der Calanche de Piana.Aber Korsika ist auch die Heimat zahlloser authentischer Charaktere. Auf ihren Wegen über die Insel trafen Eli und Hartmut Krinitz weltabgeschieden lebende Messerschmiede, biologisch-dynamische Winzer, Treibholzkünstler und Korkeichenbauern, Deutsch sprechende Ziegenhirten und langstreckenerprobte Briefträger. Sie besuchten authentische Feste und uralte Kultplätze und erlebten ein eigenständiges Volk, das bis heute trotz einer ausgesprochen wechselvollen Geschichte die korsische Identität und Sprache pflegt und seinen Stolz bewahrt hat.PANORAMA ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 260 kunstvolle Bilder auf 240 quadratischen Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Korsika - Unterwegs auf der Insel der Schönheit
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Kalliste - Insel der Schönheit" nannten schon die Griechen Korsika. Hinter pinienbestandenen Stränden erheben sich aus der duftenden Macchia bis zu 2700 Meter hohe Berge, von deren Gipfeln man eine Insel überblickt, die zwischen Cap Corse im Norden und Bonifacio im Süden, zwischen der Napoleonstadt Ajaccio im Westen und den kilometerlangen Stränden von Palombaggia im Osten einen Mikrokosmos im Mittelmeer bildet.Eli und Hartmut Krinitz haben Korsika auf zahlreichen ausgedehnten Reisen erkundet. Mit dem Faltboot paddelten sie zu einsamen Traumstränden und durchquerten in gut zwei Wochen das raue, grandiose korsische Bergland auf dem legendären GR 20: Dieser anspruchsvollste Fernwanderweg Europas zieht sich über ausgesetzte Grate, durch menschenleere Täler und von Wildschweinen durchgrunzte Windbuchenwälder.Korsika, das sind die Dörfer der Balagne, die Zitadellenstadt Calvi, die Granittürme von Bavella, das alte Hirtenland um Albertacce, die erratischen Kastanienwälder der Castagniccia, die Spuren der Römer, Genuesen und Torreaner, die Gipfel von Cinto, Rotondo und Paglia Orba und die steingewordene Fantasielandschaft der Calanche de Piana.Aber Korsika ist auch die Heimat zahlloser authentischer Charaktere. Auf ihren Wegen über die Insel trafen Eli und Hartmut Krinitz weltabgeschieden lebende Messerschmiede, biologisch-dynamische Winzer, Treibholzkünstler und Korkeichenbauern, Deutsch sprechende Ziegenhirten und langstreckenerprobte Briefträger. Sie besuchten authentische Feste und uralte Kultplätze und erlebten ein eigenständiges Volk, das bis heute trotz einer ausgesprochen wechselvollen Geschichte die korsische Identität und Sprache pflegt und seinen Stolz bewahrt hat.PANORAMA ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 260 kunstvolle Bilder auf 240 quadratischen Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Foto-Wandkalender Motorradtouren 2020 - DIN A2 ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Foto-Wandkalender Motorrad-Traumziele 2018 - Format A2 - 170 g/m² Fotopapier - Spiralbindung - Feiertage für Deutschland, Österreich und die Schweiz - Mit Platz für Notizen - Klimaneutraler Druck Januar: Spanien - An Spaniens Goldküste - Südlich von Barcelona Februar: Marokko - Offroad vor dem imposanten Atlasgebirge März: Unterwegs auf dem Jakobsweg April: Großglockner - Nach der Räumung der Hochalpenstraße Mai: Apennin - Vom Apennin zum Meer Juni: Bali - Enduro im Tropenparadies Juli: Alpentour - Die Berge rufen - Von Deutschland nach Italien August: Nordkap - Im Norden Norwegens September: Traumhafte Straßen in den Pyrenäen Oktober: Dolomiten - Kurvenrausch auf der Großen Dolomitenstraße November: Korsika: Ile de Beauté - Insel der Schönheit Dezember: Gardasee - Malerisches Panorama

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Foto-Wandkalender Motorradtouren 2020 - DIN A2 ...
30,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Foto-Wandkalender Motorrad-Traumziele 2018 - Format A2 - 170 g/m² Fotopapier - Spiralbindung - Feiertage für Deutschland, Österreich und die Schweiz - Mit Platz für Notizen - Klimaneutraler Druck Januar: Spanien - An Spaniens Goldküste - Südlich von Barcelona Februar: Marokko - Offroad vor dem imposanten Atlasgebirge März: Unterwegs auf dem Jakobsweg April: Großglockner - Nach der Räumung der Hochalpenstraße Mai: Apennin - Vom Apennin zum Meer Juni: Bali - Enduro im Tropenparadies Juli: Alpentour - Die Berge rufen - Von Deutschland nach Italien August: Nordkap - Im Norden Norwegens September: Traumhafte Straßen in den Pyrenäen Oktober: Dolomiten - Kurvenrausch auf der Großen Dolomitenstraße November: Korsika: Ile de Beauté - Insel der Schönheit Dezember: Gardasee - Malerisches Panorama

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Korsika
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel KorsikaKorsika, das 'Ferienparadies im Mittelmeer', die 'Insel der Schönheit', die 'Sonneninsel' - bunte Prospekte verheißen die Erfüllung der Sehnsucht nach Sand und Sonne mit 1000 Kilometern Küste und 270 Sonnentagen im Jahr.Aber Korsika ist anders, ein Kontinent für sich, wenn auch nur 183 Kilometer lang und 83 Kilometer breit. 170 Kilometer, eine halbe Flugstunde oder ein halber Tag auf dem Schiff liegen zwischen dem Süden Frankreichs und Korsika. Eine andere Distanz zwischen der Insel und dem 'Mutterland' lässt sich nicht so leicht in Zahlen fassen und noch schwerer überwinden: Unterschiede in Kultur, Mentalität und Sprache. Auch wenn die Korsen einen französischen Pass besitzen, fühlen sie sich in erster Linie als Korsen; Korsika ist nicht Frankreich, auch wenn es dazu gehört. Doch ohne Renten, Pensionen und Subventionen aus Paris wäre die Insel schon lange nicht mehr lebensfähig. Das Verhältnis der Korsen zum 'Kontinent' ist voller Kontraste wie die Landschaft selbst.Flaches, fruchtbares Schwemmland mit einem über 100 Kilometer langen Sandstrand beherrscht die Ostküste. Schroff dagegen stürzen sich steile Klippen und bizarr geformte Felsen im Westen ins Meer, unterbrochen von kleinen und großen Buchten, in die Flüsse münden. Oft krönt bis in den Sommer hinein Schnee die alpinen Gipfel, während zwei Autostunden entfernt Sandburgen von Wellen überspült werden. Ausgedehnte Wälder beschatten Berghänge, anderswo dörrt die Sonne unbarmherzig eine Felswüste, in der nur die anspruchslosesten Macchiapflanzen überleben.Auf Korsika nimmt man sich gern Zeit: Für ein ausgedehntes Essen, die Siesta, den Pastis, das Kartenspiel am Abend in der Bar und für eine Partie Boule mit Freunden. Männern und Frauen wird ein unbeugsamer Stolz nachgesagt - im täglichen Zusammenleben wie in politischen Forderungen. Leicht ist korsischer Stolz verletzt, wenn der Fremde unbedacht Eigenart und Eigenwilligkeit der schönen Insel nicht respektiert. Bemüht er sich darum, ist er auf der terra corsa als Gast willkommen und kann sich seinen Inseltraum voller Entdeckungen und Kontraste, die Korsika so unverwechselbar machen, erfüllen.Über den Go Vista Info Guide KorsikaNach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, werden im Kapitel VISTA POINTs die einzelnen Regionen vorgestellt, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.- Der Norden- Die Ostküste- Der Süden- Der Westen- Corte und die CastagnicciaDer Inhalt des Reiseführers kurz und knapp:- Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben- Chronik: Daten zur Landesgeschichte- Bastia: Stadtrundgang und Serviceadressen- Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport- Service: Reisepraktische Tippsvon A bis Z- Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs- Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register- Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe- Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Korsika
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel KorsikaKorsika, das 'Ferienparadies im Mittelmeer', die 'Insel der Schönheit', die 'Sonneninsel' - bunte Prospekte verheißen die Erfüllung der Sehnsucht nach Sand und Sonne mit 1000 Kilometern Küste und 270 Sonnentagen im Jahr.Aber Korsika ist anders, ein Kontinent für sich, wenn auch nur 183 Kilometer lang und 83 Kilometer breit. 170 Kilometer, eine halbe Flugstunde oder ein halber Tag auf dem Schiff liegen zwischen dem Süden Frankreichs und Korsika. Eine andere Distanz zwischen der Insel und dem 'Mutterland' lässt sich nicht so leicht in Zahlen fassen und noch schwerer überwinden: Unterschiede in Kultur, Mentalität und Sprache. Auch wenn die Korsen einen französischen Pass besitzen, fühlen sie sich in erster Linie als Korsen; Korsika ist nicht Frankreich, auch wenn es dazu gehört. Doch ohne Renten, Pensionen und Subventionen aus Paris wäre die Insel schon lange nicht mehr lebensfähig. Das Verhältnis der Korsen zum 'Kontinent' ist voller Kontraste wie die Landschaft selbst.Flaches, fruchtbares Schwemmland mit einem über 100 Kilometer langen Sandstrand beherrscht die Ostküste. Schroff dagegen stürzen sich steile Klippen und bizarr geformte Felsen im Westen ins Meer, unterbrochen von kleinen und großen Buchten, in die Flüsse münden. Oft krönt bis in den Sommer hinein Schnee die alpinen Gipfel, während zwei Autostunden entfernt Sandburgen von Wellen überspült werden. Ausgedehnte Wälder beschatten Berghänge, anderswo dörrt die Sonne unbarmherzig eine Felswüste, in der nur die anspruchslosesten Macchiapflanzen überleben.Auf Korsika nimmt man sich gern Zeit: Für ein ausgedehntes Essen, die Siesta, den Pastis, das Kartenspiel am Abend in der Bar und für eine Partie Boule mit Freunden. Männern und Frauen wird ein unbeugsamer Stolz nachgesagt - im täglichen Zusammenleben wie in politischen Forderungen. Leicht ist korsischer Stolz verletzt, wenn der Fremde unbedacht Eigenart und Eigenwilligkeit der schönen Insel nicht respektiert. Bemüht er sich darum, ist er auf der terra corsa als Gast willkommen und kann sich seinen Inseltraum voller Entdeckungen und Kontraste, die Korsika so unverwechselbar machen, erfüllen.Über den Go Vista Info Guide KorsikaNach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, werden im Kapitel VISTA POINTs die einzelnen Regionen vorgestellt, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.- Der Norden- Die Ostküste- Der Süden- Der Westen- Corte und die CastagnicciaDer Inhalt des Reiseführers kurz und knapp:- Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben- Chronik: Daten zur Landesgeschichte- Bastia: Stadtrundgang und Serviceadressen- Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport- Service: Reisepraktische Tippsvon A bis Z- Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs- Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register- Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe- Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot