Angebote zu "Band" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Fürstliche Menüs. Tl.3
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg der „Fürstlichen Menüs - Schleswig-Holstein“ und der „Fürstlichen Menüs – Niedersachsen“ erscheint nun der dritte Band mit der Region Mecklenburg-Vorpommern. Neun Familien gewähren in diesem schön gestalteten Foto-Text-Band bislang geheime Einblicke in ihre stilvoll restaurierten Häuser und Küchen.Alte Rezepte und neue, moderne Kreationen sowie interessante Aspekte der Familiengeschichte runden das Bild ab.Bei den alten Familien handelt es sich in erster Linie um Rückkehrer, die ehemalige Güter wiedererworben haben. Mit viel Fleiß und Durchsetzungsvermögen erarbeiteten sie das, was heute in neuem Glanz erstrahlt. Einige der Herrenhäuser sind heute Restaurants bzw. Hotels und können von Gourmets, Musikliebhabern, Sportbegeisterten und Wellness-Enthusiasten gebucht werden.Die Kulisse dieses außergewöhnlichen Kochbuches bildet die wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Mit seiner einfühlsamen Art zu fotografieren fängt der renommierte Fotokünstler Michael Holz die neue Lebensform auf alten Gütern sowie deren direkte Umgebung ein.Folgende Familien bitten zu Tisch:Helmuth und Alla Freiherr und Freifrau von MaltzahnSchloss Ulrichshusen/UlrichshusenDr. Heinrich und Lucy Graf und Gräfin von BassewitzGut Dalwitz/DalwitzBurghard und Friederike Rüpcke von VeltheimJagdschloss Quitzin/QuitzinBogislav und Margarethe von PlatenGut Reischvitz/Reischvitz/Insel RügenAxel und Kinga DiembeckGutshaus Kubbelkow/Klein Kubbelkow/Insel RügenKay-Just und Hella von WedemeyerHerrenhaus Langhagen/LanghagenEkkehard und Annette Graf und Gräfin von HahnAlter Schafstall/Zettemin/BasedowDr. med. Justus und Stefanie von LaerTieplitzProf. Dr. Rolf Rüdiger Olbrisch und Katharina OlbrischGut Langensee/Langensee

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Fürstliche Menüs, Teil 3
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Nach dem grossen Erfolg der „Fürstlichen Menüs - Schleswig-Holstein“ und der „Fürstlichen Menüs – Niedersachsen“ erscheint nun der dritte Band mit der Region Mecklenburg-Vorpommern. Neun Familien gewähren in diesem schön gestalteten Foto-Text-Band bislang geheime Einblicke in ihre stilvoll restaurierten Häuser und Küchen. Alte Rezepte und neue, moderne Kreationen sowie interessante Aspekte der Familiengeschichte runden das Bild ab. Bei den alten Familien handelt es sich in erster Linie um Rückkehrer, die ehemalige Güter wiedererworben haben. Mit viel Fleiss und Durchsetzungsvermögen erarbeiteten sie das, was heute in neuem Glanz erstrahlt. Einige der Herrenhäuser sind heute Restaurants bzw. Hotels und können von Gourmets, Musikliebhabern, Sportbegeisterten und Wellness-Enthusiasten gebucht werden. Die Kulisse dieses aussergewöhnlichen Kochbuches bildet die wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Mit seiner einfühlsamen Art zu fotografieren fängt der renommierte Fotokünstler Michael Holz die neue Lebensform auf alten Gütern sowie deren direkte Umgebung ein. Folgende Familien bitten zu Tisch: Helmuth und Alla Freiherr und Freifrau von Maltzahn Schloss Ulrichshusen/Ulrichshusen Dr. Heinrich und Lucy Graf und Gräfin von Bassewitz Gut Dalwitz/Dalwitz Burghard und Friederike Rüpcke von Veltheim Jagdschloss Quitzin/Quitzin Bogislav und Margarethe von Platen Gut Reischvitz/Reischvitz/Insel Rügen Axel und Kinga Diembeck Gutshaus Kubbelkow/Klein Kubbelkow/Insel Rügen Kay-Just und Hella von Wedemeyer Herrenhaus Langhagen/Langhagen Ekkehard und Annette Graf und Gräfin von Hahn Alter Schafstall/Zettemin/Basedow Dr. med. Justus und Stefanie von Laer Tieplitz Prof. Dr. Rolf Rüdiger Olbrisch und Katharina Olbrisch Gut Langensee/Langensee

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Rügen schmeckt
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Peter Knobloch: Rügen schmeckt. Rezepte von Küchenmeister Peter Knobloch Ein Koch von der Insel Rügen. Ein Kochbuch für die Insel Rügen. Erfrischend leichte Anleitungen für ein erfolgreiches Nachkochen. Spezial: Rügener Zutaten in Rezepten für jede Jahreszeit. Rügens Starkoch Peter Knobloch hat die Töpfe und Pfannen erstmalig mit der Feder vertauscht. Zusammen mit dem Foto- und Grafikdesigner Lutz Grünke aus Binz und dem rügendruck putbus bringt der Göhrener Küchenmeister am 19. Juli 2004 sein erstes eigenes Kochbuch auf den Markt. Rügen schmeckt ist ein originelles und niveauvoll gestaltetes Buch, dessen Konzept der modernen Küche des Peter Knobloch voll und ganz entspricht (siehe Gault Millau, Michelin, Aral Schlemmer Atlas, Grosser Bertelsmann Restaurant & Hotel Guide, Feinschmecker Guide, Varta-Führer, Gustav Volkenborn-Hitlisten). Sein Können stützt sich auf eine aparte kulinarische Kreativität und ausdrücklich frische regionale Naturprodukte, die die wichtigsten Säulen seiner Kochkunst bilden. Doch keinesfalls sind all diese Erzeugnisse zur selben Zeit auf der Insel Rügen zu beziehen. Aus diesem Grund hat das Kochbuch eine jahreszeitlich bedingte Aufteilung erhalten. In einer den saisonalen Rezepten vorangestellten, poetisch anmutenden Einleitung, welche zugleich landschaftliche Stimmungen und soziale Gepflogenheiten der Insel vermittelt, sind die für jede Jahreszeit rügentypischen Produkte und Kräuter - welche dort bis heute gesammelt werden können - sowie ihre Verwendung erläutert. Auf 96 Seiten wird professionell, aber durchaus verständlich, aus der praktischen Kochschule geplaudert. Für Gourmets am heimischen Herd ist der Band mit zusätzlichen Tipps und Tricks, welche Peter Knobloch jeden Tag selbst anwendet, ausgestattet. Die Illustrationen und Teller, auf denen die angerichteten Speisen ästhetisch präsentiert werden, stammen von Kathrin Grünke, bekannt durch die Nutzkunstwerke der von ihr entwickelten Marke Narrenkeramik. Fotografisch wurden Peter Knoblochs Gerichte unverfälscht, das heisst kurz vor dem Auftragen und anschliessendem Verzehr durch Gäste des Hauses, von Lutz Grünke festgehalten. Peter Knobloch, Koch und Autor: „Ich möchte ein Kochbuch mit Gerichten und Zutaten von und für Rügen machen; und zwar so, wie im wirklichen Leben. Eben nachvollziehbar, mit persönlichen Tipps und vor allem: Natur pur – ohne Lebensmittelfarbe und chemische Zusatzstoffe.“

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Fürstliche Menüs, Teil 3
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg der „Fürstlichen Menüs - Schleswig-Holstein“ und der „Fürstlichen Menüs – Niedersachsen“ erscheint nun der dritte Band mit der Region Mecklenburg-Vorpommern. Neun Familien gewähren in diesem schön gestalteten Foto-Text-Band bislang geheime Einblicke in ihre stilvoll restaurierten Häuser und Küchen. Alte Rezepte und neue, moderne Kreationen sowie interessante Aspekte der Familiengeschichte runden das Bild ab. Bei den alten Familien handelt es sich in erster Linie um Rückkehrer, die ehemalige Güter wiedererworben haben. Mit viel Fleiß und Durchsetzungsvermögen erarbeiteten sie das, was heute in neuem Glanz erstrahlt. Einige der Herrenhäuser sind heute Restaurants bzw. Hotels und können von Gourmets, Musikliebhabern, Sportbegeisterten und Wellness-Enthusiasten gebucht werden. Die Kulisse dieses außergewöhnlichen Kochbuches bildet die wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Mit seiner einfühlsamen Art zu fotografieren fängt der renommierte Fotokünstler Michael Holz die neue Lebensform auf alten Gütern sowie deren direkte Umgebung ein. Folgende Familien bitten zu Tisch: Helmuth und Alla Freiherr und Freifrau von Maltzahn Schloss Ulrichshusen/Ulrichshusen Dr. Heinrich und Lucy Graf und Gräfin von Bassewitz Gut Dalwitz/Dalwitz Burghard und Friederike Rüpcke von Veltheim Jagdschloss Quitzin/Quitzin Bogislav und Margarethe von Platen Gut Reischvitz/Reischvitz/Insel Rügen Axel und Kinga Diembeck Gutshaus Kubbelkow/Klein Kubbelkow/Insel Rügen Kay-Just und Hella von Wedemeyer Herrenhaus Langhagen/Langhagen Ekkehard und Annette Graf und Gräfin von Hahn Alter Schafstall/Zettemin/Basedow Dr. med. Justus und Stefanie von Laer Tieplitz Prof. Dr. Rolf Rüdiger Olbrisch und Katharina Olbrisch Gut Langensee/Langensee

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Rügen schmeckt
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Peter Knobloch: Rügen schmeckt. Rezepte von Küchenmeister Peter Knobloch Ein Koch von der Insel Rügen. Ein Kochbuch für die Insel Rügen. Erfrischend leichte Anleitungen für ein erfolgreiches Nachkochen. Spezial: Rügener Zutaten in Rezepten für jede Jahreszeit. Rügens Starkoch Peter Knobloch hat die Töpfe und Pfannen erstmalig mit der Feder vertauscht. Zusammen mit dem Foto- und Grafikdesigner Lutz Grünke aus Binz und dem rügendruck putbus bringt der Göhrener Küchenmeister am 19. Juli 2004 sein erstes eigenes Kochbuch auf den Markt. Rügen schmeckt ist ein originelles und niveauvoll gestaltetes Buch, dessen Konzept der modernen Küche des Peter Knobloch voll und ganz entspricht (siehe Gault Millau, Michelin, Aral Schlemmer Atlas, Großer Bertelsmann Restaurant & Hotel Guide, Feinschmecker Guide, Varta-Führer, Gustav Volkenborn-Hitlisten). Sein Können stützt sich auf eine aparte kulinarische Kreativität und ausdrücklich frische regionale Naturprodukte, die die wichtigsten Säulen seiner Kochkunst bilden. Doch keinesfalls sind all diese Erzeugnisse zur selben Zeit auf der Insel Rügen zu beziehen. Aus diesem Grund hat das Kochbuch eine jahreszeitlich bedingte Aufteilung erhalten. In einer den saisonalen Rezepten vorangestellten, poetisch anmutenden Einleitung, welche zugleich landschaftliche Stimmungen und soziale Gepflogenheiten der Insel vermittelt, sind die für jede Jahreszeit rügentypischen Produkte und Kräuter - welche dort bis heute gesammelt werden können - sowie ihre Verwendung erläutert. Auf 96 Seiten wird professionell, aber durchaus verständlich, aus der praktischen Kochschule geplaudert. Für Gourmets am heimischen Herd ist der Band mit zusätzlichen Tipps und Tricks, welche Peter Knobloch jeden Tag selbst anwendet, ausgestattet. Die Illustrationen und Teller, auf denen die angerichteten Speisen ästhetisch präsentiert werden, stammen von Kathrin Grünke, bekannt durch die Nutzkunstwerke der von ihr entwickelten Marke Narrenkeramik. Fotografisch wurden Peter Knoblochs Gerichte unverfälscht, das heißt kurz vor dem Auftragen und anschließendem Verzehr durch Gäste des Hauses, von Lutz Grünke festgehalten. Peter Knobloch, Koch und Autor: „Ich möchte ein Kochbuch mit Gerichten und Zutaten von und für Rügen machen; und zwar so, wie im wirklichen Leben. Eben nachvollziehbar, mit persönlichen Tipps und vor allem: Natur pur – ohne Lebensmittelfarbe und chemische Zusatzstoffe.“

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe